Immobilien

Alleinauftrag: Top saniertes Renditeobjekt mit Steigerungspotenzial und Historie

14129 Berlin (Nikolassee)
zur Karte
Terrasse, Garten, voll unterkellert, saniert, Dielenboden
1.550.000 € 
Kaufpreis
485 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
820 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.550.000 € 
Kaufpreis
485 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
820 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an VON POLL IMMOBILIEN Shop Berlin Nikolassee / Wannsee
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 1.550.000 €

Käuferprovision

Käuferprovision 7,14 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Abschreibung/Anlage

  • Denkmalschutz-Afa

Immobilie

Online-ID: 2L93N44
Referenznummer: 18213003a

Das Renditeobjekt

Mehrfamilienhaus

Baujahr: 1897

  • Garten, Terrasse
  • Massiv
  • Dielenboden, Parkettboden
  • Satteldach
  • voll unterkellert
  • gehoben, saniert

Energie

  • Gas
  • Etagenheizung
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Ausstattung

Die Wohnungen im Obergeschoss und Dachgeschoss sind unbefristet vermietet.

Wohnung 1 - 110 m² - Nettokaltmiete: 1.020 Euro
Wohnung 2 - 125 m² - Nettokaltmiete: 1.080 Euro

Ausstattung:

- weitgehend Dielen, Parkett und Fliesen
- Feinsteinzeug
- neue Bäder mit separater bodengleicher Dusche und Wannenbad
- hochwertiger Kamin

Die Gewerbeeinheit mit 250 m² im Erdgeschoss ist befristet vermietet.
- Nettokaltmiete: 1.300 Euro

Ausstattung Gewerbeeinheit:

- mehrere Arbeits-/Trainingsräume, Eingangsbereich, Umkleiden, ehemaliger Speisesaal als vielfach nutzbare großzügig verglaste Fläche, Büros.

Ausstattung Haus:

- Waschraum
- Mehrere große Kellerräume, mindestens einer je Einheit.

Objekt

In zentraler Lage von Berlin Nikolassee wurde 1897 in massiver Bauweise dieses unterkellerte Mehrfamilienhaus mit zwei Wohn- und einer Gewerbeeinheit errichtet.

Alle drei abgeschlossenen Einheiten erstrecken sich jeweils über eine komplette Etage und wurden im Jahr 2009 vollständig saniert. Im Jahr 2016 wurde das Dach erneuert. Dieses einzigartige Haus steht unter Denkmalschutz und hat schon viel Geschichte erlebt. Unter anderem war es eine beliebte Gaststätte.

Die Wohnung im ersten Stock hat 125 m² Wohnfläche und verfügt über 4 Zimmer, eine Wohnküche sowie über eine beeindruckend große Terrasse mit ca. 45qm². Die 110 m² große Dachgeschosswohnung verfügt über 3 1/2 Zimmer, eine Wohnküche sowie über einen geschützten Balkon. In beiden Wohnungen befindet sich in den Wohnbereichen jeweils ein hochwertiger Kamin. Selbstverständlich wurden im Rahmen der Sanierung auch die Dielen abgezogen sowie alle Bäder erneuert und mit Badewannen und bodengleichen Duschen ausgestattet.

Die Gewerbeeinheit mit ihren 250 m² ist sehr spannend. Aktuell nur mit 5,20 Euro/m² vermietet endet dieser Mietvertrag 2021 (bei einmaliger Optionsausübung spätestens 2026) und bietet ein erhebliches Renditesteigerungspotenzial.

Alle Einheiten sind vermietet (ab 01.01.2019 Jahresnettokaltmiete = 40.800 Euro).

Die Versorgung der Einheiten erfolgt über Gasetagenheizungen.
Im Kellergeschoss befinden sich die den Wohnungseinheiten zugeordneten Abstellräume sowie Gemeinschaftsräume (Fahrradkeller, Hausanschlussraum, Wäscheraum, Technikraum).

Der große nach Süden ausgerichtete Garten steht den Mietern zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.

Das Haus ist ab 01.04.2019 verfügbar.

Sonstiges

Unser Service für Sie als Eigentümer: Wir bewerten gern kostenfrei Ihre Immobilie entsprechend dem aktuellen Marktwert, entwickeln eine Ihrem Objekt angepasste Verkaufsstrategie und stehen Ihnen bis zum erfolgreichen Verkauf zur Verfügung. VON POLL IMMOBILIEN steht als Maklerunternehmen mit seinen Mitarbeitern und Kollegen für die Werte Seriosität, Zuverlässigkeit und Diskretion. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen. Wir können Ihnen bereits in den ersten Gesprächen mitteilen, wie viele vorgemerkte Suchinteressenten wir haben. Kommen Sie einfach bei uns vorbei, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail - wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Veräußerer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen.

Im Fall des Kaufs/Anmietung der Immobile, hat der Käufer/Mieter die ortsübliche Provision an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen. Die Provision ist mit Wirksamwerden des Hauptvertrages fällig.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir die vollständigen Angaben zur Immobilie nur übermitteln können, wenn uns alle Kontaktdaten des Interessenten (Wohnanschrift, Telefon, ...) vorliegen.

Stichworte

Wohnfläche: 235,00 m², Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Berlin, 3 Etagen

Lage

Objektanschrift

14129 Berlin (Nikolassee)

Lagebeschreibung

Das Mehrfamilienhaus befindet sich im Ortsteil Nikolassee. in unmittelbarer Nähe zu einem Einkaufszentrum mit Ärztehaus, mehreren bekannten Supermärkten und einer perfekten Verkehrsanbindung mit Bushaltestelle direkt vor der Haustür.

Zentrale Punkte sind der Hohenzollernplatz am Bahnhof Nikolassee, die Einkaufszeile in der Breisgauer Straße in Schlachtensee und der Mexikoplatz. Der nahe gelegene Grunewald sowie Schlachtensee und Krumme Lanke bieten einen hohen Erholungswert. Die Johannes-Tews-Grundschule und das Werner-von-Siemens-Gymnasium sind fußläufig, die Dreilinden-Oberschule mit dem Bus 118 in knapp 5 Minuten erreichbar.
Die AVUS A115 ist über die Auffahrten Potsdamer Chaussee und Spanische Allee, neben S-Bahnhof Nikolassee) zur erreichen. Der S-Bahnhof Nikolassee bildet den Schnittpunkt zweier S-Bahnlinien: S1: Wannsee - Berlin (Ost) und S 7: Potsdam - Berlin (West). Wichtigste Magistrale ist die Spanische Allee, die über die Potsdamer Chaussee zur Clayallee und zum Hohenzollerndamm und damit in die City-West

Entlang der Spanischen Allee, der Potsdamer Chaussee und zwischen den S-Bahnhöfen Nikolassee, Schlachtensee und Mexikoplatz fahren Busse (112, 118, 211). Der Flughafen Tegel ist über die Stadtautobahn in ca. einer halben Stunde erreichbar.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für die Inhalte ist nicht der Tagesspiegel verantwortlich. Der Verlag der Tagesspiegel GmbH tritt lediglich als Vermittler auf.

In Kooperation mit Passt Digital Services GmbH
Im Mediapark 8
50670 Köln