Immobilien

Moderne, schwellenfreie Wohnung in Allendorf (Lumda)

35469 Allendorf, Bahnhofstraße
zur Karte
Dachterrasse, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC, Kelleranteil, Personenaufzug, Neubau
273.800 € 
Kaufpreis
87,75 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
273.800 € 
Kaufpreis
87,75 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Firma Depant Vertriebsteam
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 273.800 €
2 Stellplätze, je 8.500 €

Abschreibung/Anlage

  • Kapitalanlage

Immobilie

Online-ID: 2qaup4t
Referenznummer: ALU W-10

Die Wohnung

Etagenwohnung

frei ab 2020
Geschoss: 2

  • Erdgeschoss

  • Dachterrasse
  • Fliesenboden, Kunststoffboden
  • Kunststofffenster
  • Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Gäste-WC
  • Abstellraum, Kelleranteil, Wasch-Trockenraum
  • Erstbezug, Neubau

Wohnanlage

Baujahr 2019

2 Stellplätze

  • Personenaufzug

Energie

  • Pellets
  • KfW 55
  • Fußbodenheizung
Stromverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Energieausweis (Bedarfsausweis)

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2019
Wesentliche Energieträger Holzpellets
Endenergiebedarf 58,30 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse B
Gültigkeit 21.03.2019 bis 20.03.2029

Objektbeschreibung

In der geografischen Ortsmitte von Allendorf entsteht ab Sommer 2019 ein Mehrfamilienhaus mit zehn modernen, schwellenfreien Wohnungen: Die Lumdatal Höfe.

In zurückgesetzter Lage zur Bahnhofstraße und umgeben von viel Grün entlang des
Mühlgrabens bietet sich ein besonderes Wohnungsangebot in zentraler, ruhiger Lage. Das Wohnungsangebot umfasst Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 50,47 m² bis 103,50 m². Fußbodenheizung, elektrische Rollläden,
große Fensterflächen und ansprechende Materialien sorgen für hohen Wohnkomfort.

Wohnungszuschnitt und -ausstattung können zudem nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen individuell gestaltet werden. Gebäude und Wohnungen werden schwellenfrei ausgeführt und erhalten einen Aufzug, der vom Keller bis ins Dach alle Geschosse erreicht. Die Wohnungen selbst fügen sich mit schwellenfreien Duschen und niedrigschwelligen Austritten auf die Balkone und Terrassen sinnvoll in dieses Konzept ein.

Im Kellergeschoss des Hauses sind zusätzliche Abstellräume für jede Wohnung untergebracht. Dort befindet sich auch ein zusätzlicher Wasch- und Trockenraum für die späteren Bewohner. Fahrräder können vor dem Gebäude in einer geschlossenen und überdachten Fahrradbox im Freien untergestellt werden, sodass auch schwere E-Bikes einen sicheren Platz mit ebenerdigem Zugang haben.

Wichtige Fakten zum Projekt

- Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 50 – 103 m²
- große Süd- und Westbalkone
- schwellenfreie Ausführung mit Aufzug
- auf Wunsch Zuschnitt als Pflegewohnung möglich
- Fußbodenheizung
- 3-fach Wärmeschutzverglasung
- elektrische Rollläden in allen Wohnräumen
- schlüsselfertige Massivbauweise im KfW-55-Standard
- Waschraum und zusätzliche Abstellräume im Keller
- Fahrradbox und Außenstellplätze im Freien
- großzügige Freifläche

Lage

Objektanschrift

Bahnhofstraße
35469 Allendorf

Lagebeschreibung

Allendorf ist zwischen den Universitätsstädten Gießen und Marburg im landschaftlich reizvollen Lumdatal gelegen. Rund um Allendorf herrscht abwechslungsreiche Natur und dennoch lassen sich die umgebenden Städte und Gemeinden in kurzer Zeit mit dem Auto erreichen.

Gießen und Marburg sind über die B3 gut zu erreichen. Nach Gießen besteht zudem eine Busverbindung, die vom frühen Morgen bis in den späten Abend hinein im Stundentakt verkehrt. Marburg ist mit einem Umstieg in die Bahn in Lollar ebenfalls über öffentliche Verkehrsmittel angebunden.

Beliebt ist die Region um Allendorf durch die vielen Ausflugs- und Naherholungsmöglichkeiten, die über verschiedene Rad- und Wanderstrecken über sanfte Hügel und saftige Wiesentäler entlang der Lumda zu erreichen sind. Darunter u.a. die Burgen Nordeck und Staufenberg in den gleichnamigen Orten. Längere Aktivitäten lassen sich in die nicht weniger schönen und unmittelbar angrenzenden Landschaften von Vogelsberg und Lahnaue ausdehnen.

Informationen zu diesem Ort

Allendorf

Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden

Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für die Inhalte ist nicht der Tagesspiegel verantwortlich. Der Verlag der Tagesspiegel GmbH tritt lediglich als Vermittler auf.

In Kooperation mit Passt Digital Services GmbH
Im Mediapark 8
50670 Köln